Artikel lesen ...

    Ein Beirut aus gesprengten Fenstern

    BEIRUT: Stille und Wiedergeburt sind ein nachdenkliches Zeugnis der Nachwirkungen der gewaltigen Explosion von Beirut.

    Als der libanesische Filmemacher Karim Kassem zurückkam Beirut, wo er aufgewachsen ist, um an einem neuen Film zu arbeiten, wurden seine Pläne durch die massive Hafenexplosion im August 2020 aus der Bahn geworfen Krake, Weltpremiere bei IDFA. Es gibt so gut wie keine sachliche Analyse in einem Film, der mit knappen Dialogen viel sagt und poetisch die Stimmung einer Nation aufzeichnet, die schon lange vor der Katastrophe durch ein politisches Klima festgefahrener, scheinbar bodenloser Verzweiflung an den Rand der Verzweiflung gedrängt wurde Korruption. Es ist ein kluger Ansatz des Regisseurs, der andeutet, dass es für das Grauen keine ausreichenden Worte gibt.

    Octopus, ein Film von Karim Kassem
    Octopus, ein Film von Karim Kassem

    Nur eine Leiste…

    Eine berühmte Rede des ehemaligen tschechischen Dissidenten (und späteren Präsidenten) wurde mir Raum gegeben, um den Bildern der weit verbreiteten Zerstörung einen eigenen Sinn zu geben. Vaclav Havel aus den 1960er Jahren, erschienen in Essayform als Über ausweichendes Denken, kam mir in den Sinn, in dem er über die öffentliche Empörung spricht, die ausbrach, als ein steinernes Fenstersims, das von einem nachlässigen Regime an der Macht nicht ausreichend gewartet wurde, von einem Gebäude fiel und eine Frau auf der Straße tötete Prag Straße unten. Ein Kolumnist einer Zeitschrift hatte geschrieben, dass die Öffentlichkeit solche spezifischen, lokalen und kleinlichen Ereignisse nicht prüfen sollte. Stattdessen sollte sie sich auf die umfassenderen Errungenschaften des Staates konzentrieren – und Havel tadelte es, warum das Grundrecht der Bürger, bei einem Spaziergang durch die Stadt nicht getötet zu werden, genau der Punkt jeder Regierung ist und nicht beschönigt werden sollte pseudo-ideologische Rhetorik, die darauf abzielt, die Einflussmöglichkeiten der Bürger zu unterdrücken. . .

    Lieber Leser. Um weiter zu lesen, erstellen Sie bitte Ihr kostenloses Konto mit Ihrer E-Mail,
    or login wenn Sie sich bereits registriert haben. (klicken Sie auf Passwort vergessen, falls nicht in einer E-Mail von uns).
    A Abonnement kostet nur 9€

    Carmen Gray
    Freier Filmkritiker und regelmäßiger Mitarbeiter der Modern Times Review.
    Das 24. Thessaloniki Documentary Festival gibt die Aktivitäten von Agora Docs und die Einreichungsfristen bekanntAgora Docs kehrt zum kommenden 24. Thessaloniki Documentary Festival zurück, das vom 10. bis 20. März 2022 stattfindet. #Agora Docs# selbst wird...
    IDFA 2021: Die kompletten GewinnerDie 34. Ausgabe #IDFA gab die Gewinner der Wettbewerbsprogramme während der IDFA 2021 Preisverleihung bekannt. Die Zeremonie...
    ChileDoc setzt auf IDFA mit einer vielfältigen Auswahl an chilenischen ProduktionenDas 34. Internationale Dokumentarfilmfestival Amsterdam startet vom 17. - 28. November 2021. Mit der weltweiten Dokumentarfilmindustrie...
    KONFLIKT: Unser Gedächtnis gehört uns (R: Rami Farah)Wie überlebt man in Kriegszeiten? Durch Vergessen oder Erinnern...?
    UMGEBUNG: Meduse (Regie: Chloé Malcotti)Wie belgische Chemieunternehmen einem italienischen Küstendorf Wohlstand und Umweltverschmutzung brachten.
    GERECHTIGKEIT: Richter unter Druck (R: Kacper Lisowski)Polens populistischer Albtraum, gesehen durch den beispiellosen Druck auf Richter, steht jetzt in einem EU-Staat, der schnell zum Ausgestoßenen wird.
    BEIRUT: Krake (Regie: Karim Kassem)Stille und Wiedergeburt sind ein nachdenkliches Zeugnis der Nachwirkungen der gewaltigen Explosion von Beirut.
    KONFLIKT: Dunkelheit dort und nichts mehr (R: Tee Tupajic)Die Suche einer Bosnierin nach Antworten in einem verdunkelten Theater.
    CINEMA: Die Geschichte des Bürgerkriegs (R: Dziga Vertov)Für immer verloren gedacht, wird Dziga Vertovs Archiv des russischen Bürgerkriegs von 1921 100 Jahre später endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
    - Werbung -

    Mehr interessante Produkte:VERBINDUNG
    Ihnen empfohlen

    X