Mehr

    Baltic Sea Docs kündigt 18 ausgewählte Projekte für seinen 25. Workshop an


    (Übersetzt aus Englisch von Google Gtranslate)

    Ostseeforum für Dokumentarfilme (Ostsee Docs) hat die ausgewählten Projekte für seine 25. Ausgabe vom 1. bis 12. September ausgewählt.

    Fokussiert auf Projekte aus dem weiteren Ostseeraum, Osteuropa und Kaukasus repräsentieren die 18 ausgewählten Projekte 17 Länder. Beim Ostsee Docs, versammeln sich 150 Dokumentarfilm-Profis zu einem Vorbereitungsworkshop, öffentlichen Pitching-Sessions, Einzelgesprächen und Seminaren. Im Vorfeld der Pitching-Sessions werden Projekte mit Schulungsmöglichkeiten von Di Steen Müller, Mikael Opstrup, Salome Jashi, Gitte Hansen, Phil Jandaly, und mehr..

    Baltic Sea Docs 2021 ausgewählte Projekte

    9-Monats-Vertrag ‒ Georgien / 1991 Produktionen
    Regie: Ketevan Vashagashvili; Produzenten: Nino Chichua, Anna Khazaradze

    Das Cello ‒ Finnland /Illume Ltd
    Regie: Kira Jääskeläinen; Produzent: Oona Saari

    Dedovshina ‒ Usbekistan, Tadschikistan
    Regie/Produzent: Elyor Nemat

    Umtausch ‒ Armenien / Ulik Filmproduktion
    Regie: Aren Malakyan; Produzenten: Vahagn Khachatryan, Sona Karapoghosyan

    Vaters Kinder ‒ Lettland / Specht Bilder
    Regie: Karlis Lesins; Produzent: Dominiks Jarmakovics

    Mädchengeschichten ‒ Polen / Pinot Filme
    Regie: Aga Borzym; Produzenten: Agnieszka Rostropowicz-Rutkowska, Marta Duzbabel

    Glück ‒ Estland, Russland / Marx Film
    Direktoren: Dmitry Kubasov, Anastasia Murashkina; Produzenten: Max Tuula, Maria Gavrilova

    Die Unsichtbaren ‒ Polen / Hasko Film
    Regie: Piotr Bernaś; Produzent: Aleksandra Szczesna

    Irena ‒ Litauen, Estland, Bulgarien / Mondmacher
    Regie/Produzent: Giedre Zickyte

    Machina Faust ‒ Estland / Flo Film OÜ
    Regie/Produzent: Kaupo Kruusiauk

    Das Manifest der Zärtlichkeit ‒ Russland / Etnofund
    Regie: Ksenia Okhapkina; Produzent: Vlad Ketkovich

    Mara ‒ Frankreich / Les Steppes Productions
    Regie: Sasha Kulak; Produzent: Louis Beaudemont

    Moskauer Nächte ‒ Irland, Deutschland, Rumänien / Akajava-Filme
    Regie: Irina Maldea; Produzent: Brendan Culleton

    Vogelscheuchen ‒ Lettland / VFS FILME
    Regie: Laila Pakalnina; Produzent: Uldis Cekulis

    Auf der Suche nach der Göttin ‒ Litauen / Mondmacher
    Regie: Lina Lyt Plioplytė; Produzent: Andrėja Čebatavičiūtė

    Stranded ‒ Lettland / Ego Media
    Regie: Stanislavs Tokalovs; Produzent: Guntis Trekteris

    Up in the Air ‒ Ukraine / ALBATROS COMMUNICOS UKRAINE
    Regie: Oksana Syhareva; Produzent: Anna Kapustina

    Upper Tensta, bleiben oder gehen? ‒ Schweden / KW Produktion ab
    Direktoren: Karin Wegsjö, Nazira Abzalova; Produzent: Karin Wegsjö

    Modern Times Review
    Branchennachrichten werden von uns gemacht. Kontakt Steve Rickinson.

    Aktuell

    X