FIFDH eröffnet Aufruf zum Impact Lab 2022

Die Schweizer Stadt Genf, der Hauptsitz der WER, UNHCR, Menschenrechtsrat, Hunderte von NGOs und Philanthropen, die in Menschenrechte Schutz und Fürsprache, Gastgeber einer der führenden Veranstaltungen zum Thema Film und Menschenrechte, die FIFDH. Durch das Branchenprogramm Impact Days haben Filmteams die Gelegenheit, sich strategisch mit diesen Schlüsselakteuren zu vernetzen, um eine erfolgreiche Kampagne für ihren wirkungsorientierten Film zu liefern.

Jedes Jahr wählt die FIFDH 16 Dokumentarfilmprojekte aus der ganzen Welt zu dringenden sozialen oder ökologischen Themen aus und hilft ihren Teams über ihr Impact Lab (online vom 25.-26. Philanthropen in Genf.

Dieses Jahr Wirkungslabor findet vom 8. bis 9. März 2022 in Genf statt, und die Ausschreibung ist ab sofort geöffnet! Unabhängig davon, ob Sie bereits eine Wirkungskampagne rund um Ihren Film entwickelt haben oder bereit sind, dies zu tun, wenn Sie ausgewählt werden, wird Ihr Film die Entwicklungsunterstützung erhalten, die er benötigt. Am Ende der Veranstaltung wird das beste Projekt prämiert.

Hier finden Sie alle Informationen, Anforderungen und Fristen für den FIFDH Impact Lab Call for Projects 2022 – HIER

LIEBER LESER.
Was ist mit Abonnement, für vollen Zugriff und 2-3 Druckexemplare pro Jahr per Post?
(Modern Times Review ist eine gemeinnützige Organisation und freut sich sehr über die Unterstützung unserer Leser.) 

Modern Times Review
Branchennachrichten werden von uns gemacht. Kontakt Steve Rickinson.

Aktuell

X