profile_cover
10-Artikel (s)
Tschechische New Wave-Pilz-Picker-Post1

Die Tschechen sind ausgezeichnete Pilzsammler

UMGEBUNG: Menschen sind außergewöhnlich darin, wie sie es schaffen, sich von ihren Problemen zu isolieren. [Regisseurin Apolena Rychlíkova]
Acasa-Rumänien-Dokumentarfilm

Acasa, mein Zuhause

GESELLSCHAFT: Am Stadtrand von Bukarest lebt eine Familie im Einklang mit der Natur, bis sie gezwungen ist, sich an das Großstadtleben anzupassen. [Regisseur Radu Ciorniciuc]

Leslie in Flammen / falsche Geständnisse

Falsche Überzeugungen und falsche Geständnisse - diese beiden Dokumentarfilme wecken die Forderung nach einer Reform der Strafjustiz. [Regisseur Stefan Berg / Katrine Philp]

Das Floß

Der neue Dokumentarfilm von Marcus Lindeen erzählt die Geschichte des Acali-Experiments von 1973 und die überraschenden Ergebnisse der 101 Tage auf See. [Regisseur Marcus Lindeen]

Piazza Vittorio

Abel Ferraras neuester Film ist ein Kaleidoskop von Eindrücken, das das Leben von Einwanderern in Italien und ihre gemeinsame Erfahrung von Verzweiflung und einer ungewissen Zukunft in Europa erzählt. [Regisseur Abel Ferrara]

Das Brotverdiener / Teheran-Tabu

ANIMATED MOVIES: In den Zeichentrickfilmen The Breadwinner und Tehran Taboo werden Mädchen als Jungen in Kabul und Teherans Unterwelt von Sex, Drogen und Rave-Musik mit den Augen von Kindern dargestellt. [Regisseurin Nora Twomey / Ali Soozandeh]

Die Lust an der Macht / Der Kandidat: Der Aufstieg von Emmanuel Macron / Trumped: In der größten politischen Erschütterung aller Zeiten

Das Jihlava Doc Festival 2017 stand im Zeichen des politischen Films. Mehrere Filme beschäftigten sich mit Staatsoberhäuptern und den Wahlprozessen, die zu ihrem Sieg führten. [Regisseurin Tereza Nvotová / Yann L'Hénoret / Ted Bourne, Mary Robertson und Banks Tarver]

Der unsichtbare Polizist Das Gesetz in diesen Teilen

Das mächtigste Gericht, das ich je gesehen habe. Zwei Filme versuchen, diese Frage zu beantworten, wie uns Margareta Hruza erzählt. [Regisseurin Laith Al-Juneidi | Ra'anan Alexandrowicz]

ONE WORLD FESTIVAL / PRAG 2012: Das Leben ist kurz

Kurzfilme werden oft von jungen Filmemachern mit einem innovativen Ansatz gedreht. Sie haben viel zu geben, da sie den Betrachter in kurzer Zeit überzeugen müssen. Hier sehen wir drei davon.

Doclisboa 2011: Die Sicht des weißen Mannes auf…

Die Doclisboa 2011 zeigte eine umfangreiche Retrospektive von Dokumentarfilmen über die Befreiungsbewegungen der früheren portugiesischen Kolonien in Afrika.
X