Mehr

    Die Welt von morgen

    STEUERN: Ein dystopischer visueller Essay über die Zukunft der Kinder des Filmemachers in einer technologischen Welt.

    Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft – Zeitreisen, Perspektivenwechsel und Imagination. Ich erinnere mich, zuzusehen Zurück in die Zukunft II und mit meinem Vater zu besprechen, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass wir zu unseren Lebzeiten Videoanrufe haben werden. Zusammen mit Smartphones, Kassenautomaten, Talking-Gadgets und vielen anderen technologischen Innovationen ist es jetzt Realität. Wenn die Transformation in diesem Tempo voranschreitet, werden die Kinder von heute in wenigen Jahrzehnten eine völlig andere Welt bevölkern.

    Diesen Fragen widmet sich die mexikanische Regisseurin Natalia Almada in ihrem bildgewaltigen Dokumentarfilm Benutzer. Sie verbindet das Universelle mit dem Persönlichen – hinterfragt den technologischen Fortschritt und sinniert über ihre eigene Rolle als Mutter in einer sich schnell verändernden Welt.

    Benutzer, ein Film von Natalia Almada
    Benutzer, ein Film von Natalia Almada

    Kindergesichter

    1978, in Lettland geborener Regisseur Herz Frank einen bemerkenswerten Dokumentarfilm gemacht Ten Minutes Older. Er beobachtet die Gesichter von Vorschulkindern, die sich ein Puppentheater anschauen. Eine Serienaufnahme fängt die ganze Skala der emotionalen Erfahrungen eines Kindes ein. Auch Natalie Almada richtet ihre Aufmerksamkeit auf Kindergesichter. Ob ein intelligentes Kinderbett, das ein Baby automatisch in den Schlaf schaukelt, oder das Gesicht eines kleinen Jungen, das von einem Computerbildschirm beleuchtet wird – die Kinder sind von Anfang an mit technischen Innovationen in Kontakt.

    In was für einer Welt werden diese Kinder als Erwachsene leben? Natalie meditiert über die möglichen Szenarien für morgen. Das Publikum wird in eine futuristische Geschichte eingeführt, die ein Märchen über die Vergangenheit erzählt, als Eltern sich das Geschlecht ihrer Kinder nicht aussuchen konnten und Mütter Babys aus ihrem Mutterleib schieben und sie mit ihrem eigenen Körper ernähren mussten. Wie werden Nahrungsmittelproduktion, Energieverbrauch und menschliche Interaktion aussehen?

    In was für einer Welt werden diese Kinder als Erwachsene leben?

    Futuristische Ideen

    Die aktuellen Fortschritte in Biomedizin lassen mich nicht nur an die Welt, die sich um die heutigen Kinder wandelt, denken, sondern auch an ihren Körper. Wird der Körper, den wir jetzt auf dem Bildschirm sehen, 30 Jahre später ein Mensch oder ein post-humaner Körper sein? Wenn Maschinen mehr wie Menschen werden, werden Menschen dann mehr wie Maschinen? deutscher Philosoph und Psychotherapeut Erich Fromm hat einmal gesagt: «Die Gefahr der Vergangenheit bestand darin, dass die Menschen zu Sklaven wurden; die Gefahr der Zukunft besteht darin, dass Menschen zu Robotern werden». In seinen Bestsellern wie Homo Deus, sagt auch der israelische Superstar-Philosoph Yuval Noah Harari die Verwandlung des Menschen in einen Übermenschen voraus.

    Heutige Entscheidungen werden oft mit Hashtags und Slogans «trust the science» gekennzeichnet. Dennoch hat die Wissenschaft viele Gesichter, viele Disziplinen und beinhaltet viele unbekannte Faktoren. Es mag rational erscheinen, einen Mikrochip in einen menschlichen Körper einzuführen, der den Blutspiegel, die Temperatur oder das Vorhandensein bestimmter Viren misst, um potenzielle Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Das Einführen eines solchen Geräts in den Körper ist jedoch für viele immer noch ein Tabu, da es neben dem Schutz eine Person anfällig für Überwachung machen könnte.

    Auf der anderen Seite hat die Gesellschaft es bereits akzeptiert, technische Unternehmen mit unseren persönlichen Daten zu versorgen, im Austausch für 24-Stunden-Unterhaltung auf unseren Smartphones, Tablets und Computern. Das Netflix Publikumshit Soziales Dilemma zeigt, wie Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Youtube, und andere wurden entwickelt, um ihre Benutzer süchtig zu machen und ihre Daten zu sammeln. Und doch reicht selbst eine so starke rote Flagge nicht aus, um das Verhalten der meisten Süchtigen zu ändern.

    Benutzer, ein Film von Natalia Almada
    Benutzer, ein Film von Natalia Almada

    Visuelle Poesie

    Benutzer kombiniert die hypnotischen Gesichter von Kindern mit bildgewaltigen Landschaftsaufnahmen. Bildkomposition, Kameraperspektiven und Schnitt werden ähnlich wie in der außergewöhnlichen Doku-Trilogie eingesetzt Koyaanisqatsi, Powaqqatsi, Naqoyqatsi by Gottfried Reggio und Baraka von Ron Fricke.

    Sound und Visuals bieten ein perfekt kontrolliertes, fast hinreißendes Erlebnis. Die Musik des Kronos Quartetts und der Flötistin Claire Chase wird zu einem unersetzlichen Bestandteil der Gesamtatmosphäre. Alles bewegt sich mit der richtigen Geschwindigkeit; alles klingt wie aus einer anderen Welt. Die Aufnahmen sind sauber, keine unnötigen Details sind zu sehen. Der einzige Moment, in dem die Bilder des Films etwas schmutzig werden, ist eine Unterwasseraufnahme, die ein riesiges Kabel enthüllt, das unsere digitalen Daten trägt. Das versteckte Kabel macht die Welt von heute möglich; die Computer übertragen Erinnerungen in Daten.

    Anders als die Dokumentarfilme von Reggio und Fricke, die sich nur auf Bildmaterial und Musik verlassen, Benutzer verwendet Voice-Over. Die Unvollkommenheit und Widersprüchlichkeit der Off-Screen-Erzählung macht den Film menschlicher zugänglich. Es wird zu einem optisch beeindruckenden Notizbuch, das assoziative Ideen, Erfahrungen, Ängste und Fragen vereint. Die Feuer von heute und die Industrie von morgen, die Kinder von heute, die Erwachsenen von morgen, das Stillen von heute, die künstlichen Gebärmutter von morgen.

    Technologische Innovation kann sowohl zu Utopie als auch zu Dystopie führen. Es kann für manche Utopie und für andere Dystopie sein. Natalia Almada lädt uns ein, über die Möglichkeiten von morgen nachzudenken und zu fantasieren. Können wir den Verlauf von heute noch beeinflussen – bevor politische Diskussionen durch die Algorithmen von morgen ersetzt werden?

    Danke fürs Lesen. Sie haben jetzt 17 Rezensionen und Artikel gelesen (neben Branchennachrichten). Könnten wir Sie daher bitten, eine Abonnement? Für 9 Euro unterstützen Sie uns, erhalten Zugang zu allen unseren Online- und zukünftigen gedruckten Magazinen - und erhalten Ihre eigene Profilseite (Regisseur, Produzent, Festival…) zu verbundenen Artikeln. Denken Sie auch daran, dass Sie uns folgen können Facebook oder mit unserem Rundschreiben.

    Sarajevo Film Festival fügt dem Programm 2021 Musikdokumente und Informationen zum Menschenrechtstag hinzuDas 27. Sarajevo Film Festival erweitert sein Programm 2031 weiter. Jetzt neue Musikdokumente und Tag der Menschenrechte...
    Doclisboa gibt erste Details zum Festival 2021 bekanntDie 19. #doclisboa, die vom 21. bis 31. Oktober 2021 stattfindet, hat ihre frühen Programmdetails bekannt gegeben. Habe...
    Sarajevo Film Festival legt Dokumentarfilmwettbewerb für 27. Ausgabe ausFür den 16. Sarajevo Film Festival Documentary Competition wurden 27 Filme angekündigt. Das Festival, das am 13.
    ÖKOLOGIE: Der Pilz spricht (Regie: Marion Neumann)Wenn die Welt auseinanderzubrechen scheint, können die Antworten, die die Menschheit braucht, im Pilz liegen?
    KUNSTSTOFF: All Things Bakelit: Das Zeitalter des Plastiks (Regie: John Maher)Hagiographie des Erfinders des ersten Kunststoffs der Welt mit der Botschaft, dass er «das Material der Träume» ist.
    BIOGRAFIE: Das vierte Fenster (R: Yair Qedar)Die dunkle Seite hinter der internationalen Erfolgsgeschichte von Ams Oz, Symbol des israelischen Gewissens und literarischer Superstar
    FAMILIE: Kinder des Feindes (R: Gorki Glaser-Müller)Europäische Regierungen weigern sich immer noch, ihre Staatsmitglieder, einschließlich ihrer Kinder, in ihre Heimat zurückzuschicken
    LEBEN: Echos des Unsichtbaren (Regie: Steve Elkins)Alles Gesehene und Unsichtbare ist trotz einer Welt des Lärms und der Spaltung miteinander verbunden, selbst wenn es in den extremsten Umgebungen der Erde ist.
    - Werbung -

    Mehr interessante Produkte:VERBINDUNG
    Ihnen empfohlen

    X