Artikel lesen ...

    Branchen-News

    Das 24. Thessaloniki Documentary Festival gibt die Aktivitäten von Agora Docs und die Einreichungsfristen bekannt

    Agora Docs kehrt zum kommenden 24. Thessaloniki Documentary Festival zurück, das vom 10.-20. März 2022 stattfindet. #Agora Docs# selbst findet vom 11.-19. März...

    IDFA 2021: Die kompletten Gewinner

    Die 34. Ausgabe #IDFA gab die Gewinner der Wettbewerbsprogramme während der IDFA 2021 Preisverleihung bekannt. Die Zeremonie fand im Amsterdamer Compagnietheater statt,...

    ChileDoc setzt auf IDFA mit einer vielfältigen Auswahl an chilenischen Produktionen

    Das 34. Internationale Dokumentarfilmfestival Amsterdam startet vom 17. - 28. November 2021. Während die weltweite Dokumentarfilmindustrie erneut auf den...

    Porto/Post/Doc schließt Programm 2021 mit Ankündigung des Internationalen Wettbewerbs ab

    Mehr als 99 Filme werden auf der Porto/Post/Doc 2021 zwischen dem 20. und 30. November in Porto, Portugal, gezeigt. 2021 wird die...

    IDFA gibt Hauptwettbewerbsliste bekannt; Eröffnungsfilm für die 34. Ausgabe

    Die 34. Ausgabe des International Documentary Film Festival Amsterdam (IDFA) ist noch etwas mehr als zwei Wochen entfernt. Heute hat die künstlerische Leiterin #Orwa Nyrabia# die...

    Ji.hlava IDFF 2021: Die kompletten Gewinner

    Bei der Abschlusszeremonie am Samstag gab das Ji.hlava International Documentary Film Festival die Gewinner seiner 25. Ausgabe bekannt, die vom 26. bis 31. Oktober...

    Doclisboa 2021: Die kompletten Gewinner

    Doclisboa hat die Gewinner seiner 25. Ausgabe bekannt gegeben, die vom 21. bis 31. Oktober 2021 physisch stattfindet.Internationaler Wettbewerb City of Lisbon Award for Best International...

    Ji.hlava kündigt Eröffnungsfilm, Meisterkurse von Oliver Stone & Vitaly Mansky und mehr an

    Die 25. jährliche Ji.hlava IDFF wird mit „When Flowers Are Not Silent“ des weißrussischen Regisseurs #Andrei Kutsila# eröffnet. Wenn Blumen nicht stumm sind...

    IDFA fügt besondere verlorene Dziga Vertov hinzu; kündigt Luminous- und Frontlight-Titel an

    Nachdem Dziga Vertovs lange verschollenes Meisterwerk The History of the Civil War ein Jahrhundert lang verschwunden ist, feiert es seine Weltpremiere über die IDFA on Stage...

    Tutoren und offenes Programm für die zweite Sitzung von Ex Oriente Film 2021 angekündigt

    Organisiert vom Institut für Dokumentarfilm in Zusammenarbeit mit #FAMU, bietet der zweite Session-Workshop von Ex Oriente Film 2021 eine Reihe von Vorträgen,...

    letzte doc Bewertungen

    KONFLIKT: Unser Gedächtnis gehört uns (R: Rami Farah)
    Wie überlebt man in Kriegszeiten? Durch Vergessen oder Erinnern...?
    UMGEBUNG: Meduse (Regie: Chloé Malcotti)
    Wie belgische Chemieunternehmen einem italienischen Küstendorf Wohlstand und Umweltverschmutzung brachten.
    GERECHTIGKEIT: Richter unter Druck (R: Kacper Lisowski)
    Polens populistischer Albtraum, gesehen durch den beispiellosen Druck auf Richter, steht jetzt in einem EU-Staat, der schnell zum Ausgestoßenen wird.
    BEIRUT: Krake (Regie: Karim Kassem)
    Stille und Wiedergeburt sind ein nachdenkliches Zeugnis der Nachwirkungen der gewaltigen Explosion von Beirut.
    KONFLIKT: Dunkelheit dort und nichts mehr (R: Tee Tupajic)
    Die Suche einer Bosnierin nach Antworten in einem verdunkelten Theater.
    X